Qualitätsmanagement: erfolgreiches Betreuungsaudit

2. Dezember 2012

Nach erfolgreicher Rezertifizierung durch „i-med-cert“ im November 2011 stand am 22.11.2012 das 1. Betreuungsaudit an. Auditorin Frau Neugebauer zeigte sich erfreut über den Stand und die Entwicklung des Qualitätsmanagements der Praxis. Gut vorbereitet durch die Qualitätsmanagement-Beauftragten Frau Holzmann – Veser und Frau Rebecca Müller verlief das Audit harmonisch und störungsfrei, PL W.M. Veser und das Team sahen sich in Ihrer Arbeit bestätigt und werden auch in Zukunft engangiert an der Weiterentwicklung arbeiten.  Die Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach ISO 9001:2008 wurde von der Auditorin empfohlen und zwischenzeitlich per Auditbericht dokumentiert.

Frau Corinna Müller komplettiert Praxisteam

Das Praxisteam ist wieder komplett! Frau Corinna Müller, Medizinische Fachangestellte mit der Zusatzqualifikation “ Röntgen“, vervollständigt ab 1. Dezember das Team um Wilfried M. Veser. Dieser zeigte sich bei der Begrüßung erfreut und glücklich, eine so sympathische und kompetente Mitarbeiterin gewonnen zu haben. W.M. Veser und Kolleginnen wünschen Frau Corinna Müller einen guten Start!

Kein Händedruck – und bleibe gesund?

3. November 2012

9 Ärzte und 52 medizinische Fachangestellte aus 19 Gäu-Arztpraxen konnte W. Veser, Herrenberger Chirurg, Unfallchirurg u Gesundheitsökonom, als Organisator  bei der turnusmäßigen GäuMed- Fortbildung zum  Thema „ Hygienemanagement in der Arztpraxis“ am 20.10.2012 begrüßen. Die große Zahl der Teilnehmer/innen verdeutlicht wie gewissenhaft die Ärzteschaft im Gäu mit dem Thema „Hygiene“ umgeht. Regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen für Ärzte und medizinische Fachangestellte zu Themen wie Hygiene, Notfallmanagement, Datenschutz, Qualitätsmanagement, ect. sind seit mehreren Jahren fester Bestandteil der Arbeit von GäuMed.  Hygienemanagement und damit Infektionsprophylaxe sei- so Veser – keinesfalls nur ein Thema für die Klinik, wenngleich hier das Risiko – und auch das Presseecho- größer seien. Allein schon das Problem der multiresistenten Keime (z.B. MRSA) erfordere sektorenübergreifend Kenntnisse und  Maßnahmen.

Mit Toni Zanette, Leiter der Zentralen Sterilgutversorgung der Universität Tübingen, referierte  ein weit vernetzter und beachteter Experte zur praktischen Umsetzung der immer komplexer werdenden gesetzlichen Bestimmungen.

(mehr …)

Praxis erfolgreich rezertifiziert

22. Dezember 2011

Nach Erstzertifizierung im Herbst 2008 und jährlichen Re-Audits durch die
Zertifizierungsgesellschaft „i-med-cert“ aus Dortmund erfolgte am 24.11.2011
die Rezertifizierung der Praxis.
Praxisinhaber Wilfried M. Veser und das Team waren bestens präpariert.
Die QMB’s Joe Holzmann-Veser und Nina Stoll hatten ganze Arbeit geleistet
und präsentierten Dr. Hein und Frau Neugebauer ein verständliches, schlüssiges
und funktionierendes Qualitätsmanagement- System.
Das Bild zeigt das Praxisteam mit Zertifizierungsstellen- Leiter Dr. Hein – alle
zufrieden und entspannt nach 6- stündigem Zertifizierungsreaudit.
Das Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 wurde zwischenzeitlich der Praxis
zugestellt.

Die Patientenbefragung 2011: das Ergebnis

30. September 2011

Vor den Sommerferien führte das Praxisteam im Rahmen des Qualitätsmanagements
nach DIN EN ISO 9001:2008 eine Patientenzufriedenheitsbefragung durch.
Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Hier die Ergebnisse der erfassten Bereiche:    (Durchschnittsnote)

  • Terminvereinbarung/Erreichbarkeit                                    1,50
  • Sprechzeiten                                                                           1,70
  • Kommunikation des Teams                                                 1,50
  • Behandlung                                                                             1,41
  • Wartezeiten                                                                              2,24
  • Atmosphäre                                                                             1,70

Gesamtdurchschnitt:                                                            1,67

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen zur Kenntnis und bemühen uns um Verbesserungsmöglichkeiten.
Zur Verbesserung des Datenschutzes bieten wir Ihnen schriftliche Anmeldeformulare zum Ausfüllen an der Rezeption, bitte benutzen Sie diese.
(mehr …)

Praxisteam diskutiert mit MdB Clemens Binninger (CDU)

16. Februar 2011

2 Stunden weilte das Mitglied des Deutschen Bundestages Clemens Binninger (CDU) am 03.Februar 2011 in der Praxis und diskutierte mit dem Praxisteam aktuelle gesundheitspolitische Fragen, vor allem aber die Probleme der ambulanten fachärztlichen Versorgung.
W.M. Veser konnte anhand von Auswertungen der Kassenabrechnungen ab 2005 darlegen, dass von den in den Medien, den Kassen und der Politik vielfach und teilweise wortreich dargestellten Honorarzuwächse der Ärzte in der Praxis Veser nichts angekommen ist. Vielmehr musste die Praxis Veser seit 2005 deutliche Einbußen in der Vergütung der Behandlung gesetzlich Versicherter kompensieren, der Fallwert sank um ca 10 % bei massiv gestiegenen Praxiskosten. Mitnichten könne von einer Planungssicherheit der Fachärzte gesprochen werden, Budgets seien durch Regelleistungsvolumina ersetzt worden, wiederkehrende Änderungen der Honorarverteilung bewirkten unkalkulierbare, gravierende Schwankungen der Vergütung.

Besuch MdB C. Binninger

Negativ-Höhepunkt dieser Entscheidung sei die aktuell zugegangene Abrechnung des Quartals III/2010: 18,5 % der Leistungen wurden nicht vergütet, der Fallwert sank auf ein dramatisches Tief.
(mehr …)

52 Teilnehmer bei GäuMed- Hygienefortbildung

4. Dezember 2010

3 Ärzte und 49 medizinische Fachangestellte folgten am Samstag, den 04.Dezember der Einladung zur Fortbildung zum Thema „Hygienemanagement in der Arztpraxis“ ins Hotel „Aramis“ in Nebringen. Auch das komplette Praxisteam der Praxis Veser, die die Veranstaltung für GäuMed organisierte, war anwesend.

(mehr …)

Glückwunsch: TÜV- zertifizierte Qualitätsmanagement-Beauftragte

25. November 2010

Seit 2008 ist die Praxis Veser nach DIN EN ISO zertifiziert. Die Implementierung des QM- Systems wurde von Beginn an von Joe Holzmann- Veser begleitet und zusammen mit MFA Janette Schmid erfolgreich zur Zertifizierung im September 2008 geführt.  Holzmann- Veser steht für Kontinuität in der Betreuung und aktuell zusammen mit MFA Nina Stoll für konsequente Weiterentwicklung des QM- Systems in der Praxis.

(mehr …)